Erlebnisse im

Schuljahr 2019/2020

Ihr findet hier viele Fotos und kleine Berichte von schönen Erlebnissen aus dem  Schuljahr 2019/2020.

 

Scrollt einfach einmal herunter und schaut, ob ihr dabei seid. Ganz oben steht immer das Ereignis, das eure Lehrerinnen und Lehrer zuletzt eingeschickt haben. Es kann also ein Ereignis, das schon länger her ist, trotzdem ganz oben stehen ;-))

 

Viel Spaß beim Bilderschauen!

 

19.12.: Kino in der Schule "König der Löwen"

Der Nikolaus kommt

10. Dezember - Skipping Hearts

Am 10. Dezember hat  unsere 3. Klasse am Präventionsprojekt "Skipping Hearts" der Deutschen Herzstiftung teilgenommen. Ziel war es, die Kinder zu motivieren, sich mehr zu bewegen. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken. Dank einiger Spenden ist es uns möglich, das Projekt Skipping Hearts kostenfrei anzubieten.

16. Dezember - 3. Adventsfeier

Ein drittes Lichtlein brennt im Advent...

 

In der hinteresten Ecke des Schulkellers versteckt, lagern die wahren Schätze. Die fleißigen Jungs aus der Klasse 4, Erik, Peer Ole, Sebastian und Marlon haben uns tatkräftig unterstützt und uns beim Aufbau von Schneefrau und Schneemann und wunderschöner Holzkrippe geholfen. Jetzt erstrahlt das Foyer so richtig weihnachtlich...

Die Klassen 1a und 1b von Frau Winkler und Frau Eisenauer haben heute mit Gedichten die Herzen der Kinder zum Leuchten gebracht."Wenn´s kalt wird draußen, muss man enger zusammen rücken" - so lautete die Botschaft, der sehr gut einstudierten Gedichte beider  Klassen. Eine tolle Aktion von den Jüngsten an der Schule - großer Applaus!

 

Drei Adventsmontage in der Schule - jetzt kann Weihnachten kommen!

Mir hat es so viel Freude gemacht, zu sehen, wie sich die Klassen auf das große Fest vorbereiten.

Die Stimmung in der Schule war wirklich immer sehr schön und harmonisch!

Danke an die Lehrerinnen und Lehrer für die tolle Vorbereitung - und allen Kindern für die großartige Aufführung!

 

Text und Fotos: Sabine Guth

9. Dezember 2019 - 2. Adventsfeier

Ein zweites Lichtlein brennt im Advent...

Mit diesem Lied begrüßten die Kinder der Von - Dalberg Grundschule die Schulwoche im 2. Advent.

Heute hatten die Klassen von Frau Puhr (3. Klasse) und Frau Sattel (2b) ein kleines Theaterstück einstudiert.

Ein Gespräch zwischen Enkelkindern und den Großeltern wurde aufgeführt. Bei gemütlichem Kerzenlicht und leckeren Bratäpfeln saßen Oma und Opa mit den Enkeln am Tisch. Gesprächsstoff lieferten die Weihnachtswünsche der Familienmitglieder, die früher und heute materiell zwar ganz anders aussahen, aber der Wunsch nach Frieden in der Familie und für die Welt immer noch aktuell  ist.

Mehr Zeit mit der Familie, keinen Streit zwischen Geschwistern, ein friedliches Miteinander in der Schule... diese Wünsche trugen im Anschluss die Klassenkameraden der Schauspieler vor.

Die Wünsche  - aufgeschrieben auf Papiersternen, wurden laut vorgelesen und dann an der Eingangstür aufgehängt.

Im Laufe der Woche kommen wohl noch mehr Wünsche der Grundschüler dazu...

Wir sind gespannt auf das was kommt...

 

 

Dezember 2019 - 1. Advent-Feier und Weihnachtsbaum

Ein stimmungsvoller Einstieg in die Adventszeit an der Von-Dalberg-Grundschule.

Die vierte Klasse unter der Leitung von Herrn Gutzlerlä utete die Adventszeit ein.

Bei festlichem Glanz der ersten Adventskerze wurde ein kleines Theaterstück aufgeführt.

Die Botschaft: ein positives Miteinander, ein freundliches Wort unter Mitmenschen und kleine liebevolle Gesten bereichern unser Leben oft mehr als zahlreiche Geschenke.

Mit fröhlichen Adventsliedern starteten die Schüler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und ihrem Schulleiter in die schönste Zeit des Jahres. (Fotos und Texte: Sabine Guth)

 

Unser wundervoller Weihnachtsbaum kommt aus Ibesheim. Die Großeltern von Mia und Josefine haben ihn gespendet. Vielen Dank dafür.

Herbst 2019 - Eichhörnchentag - Klasse 2b

Passend zur Jahreszeit haben sich die Kinder der Klasse 2b in den vergangenen Wochen mit dem Thema „Herbst“ beschäftigt. Am  Eichhörnchentag wurde fleißig gebastelt, gelesen und gebacken. Danke an die helfenden Mütter!

Herbst 2019 - Feuerwehr Worms - Klasse 3

Gemeinsam mit Klassenleiterin Frau Puhr fuhr  unsere 3. Klasse nach Worms und erlebte einen spannenden Vormittag bei der Feuerwehr in Worms.

22. Oktober 2019 - Pyrenäenhund in der Klasse 1a

In den Ferien hat Herr Gutzler eine Schulführung im Rahmen eines Klassentreffens gemacht. Die Klasse wurde 1981 an der Von-Dalberg-Schule eingeschult und hatte große Freude daran, sich ihre neue alte Schule anzusehen.

Oktober 2019 - Besuch des Einschulungsjahrgangs 1981

In den Ferien hat Herr Gutzler eine Schulführung im Rahmen eines Klassentreffens gemacht. Die Klasse wurde 1981 an der Von-Dalberg-Schule eingeschult und hatte große Freude daran, sich ihre neue alte Schule anzusehen.

Die 2a hat fleißig gereimt!

Klickt aufs Gedicht und lernt das Originalgedicht kennen!

Das Originalgedicht von Georg Bydlinski

"Wer sitzt wo bei Regenwetter?"

 

Der Eichelhäher

auf dem Rasenmäher,

der Elefant auf dem Tellerrand,

der Kolibri

auf meinem Knie,

die Wasserratte

auf der Badematte,

die Riesenspinne unter der Regenrinne,

die Klapperschlange

auf der Vorhangstange,

die Katze

auf der Luftmatratze,

das Gnu

im linken Fußballschuh.

Da sitzen sie alle

mit saurem Gesicht

und warten auf den Wetterbericht.

 

 

Das Parallelgedicht der 2a:

"Wer sitzt wo bei Regenwetter?"

 

Das Krokodil

auf dem Besenstiel,

der Hase

auf der Blumenvase,

der Wurm

auf dem Turm,

der Papagei

auf einem Osterei,

die Schlange

auf einer Stange,

die Mücke

unter der Brücke,

die Maus

hinterm Haus,

der Hahn

auf einem Kran,

die Ratten

im Schatten,

der Fisch

unterm Tisch,

die Schnecke

in der Ecke,

die Eule

auf ner Beule,

der Igel

vor dem Spiegel,

das Reh

im Klee,

die Lola

in der Cola,

der Flex

auf nem Klecks,

der Flo

auf dem Klo,

Pinguin Paul

auf nem Gaul.

Da sitzen sie alle

mit saurem Gesicht

und warten auf den Wetterbericht.

September 2019 - 4. Klasse - Besuch in der Kläranlage

Unsere 4. Klasse war am 12. September 2019 in der Kläranlage des Abwassserzweckverbandes "Mittleres Pfrimmtal" zu Besuch und hat viel Interessantes gelernt.

August 2019 - 4. Klasse - Verkehrserziehung

Unsere 4. Klasse hatte im August  eine Einheit Verkehrserziehung in Westhofen, denn sicheres Fahrradfahren im Verkehr will gelernt sein.

Start ins neue Schuljahr  2019/2020

Am 13. August  hat auch an unserer Schule für viele Kinder wieder ein spannender, neuer Zeitabschnitt begonnen. Insgesamt 26 ABC-Schützen wurden eingeschult und dürfen nun stolz als "Löwen" und "Eisbären" jeden Tag etwas Neues lernen. Nach der sicherlich bei allen vorhandenen Nervosität und Neugierde begann der Tag für Kinder, Eltern, Verwandte und Freunde mit einem ökomenischen Gottesdienst in Heßloch.

Nach Gottes Segen ging es auf unserem Schulhof mit einer kleinen Einschulungsfeier weiter und die neuen Erstklässler durften die "Großen" bei Liedern und sogar einem kleinen Theaterstück bestaunen. Anschließend folgten die Kinder den Klassenlehrerinnen Frau Eisenhauer und Frau Winkler in die sehnsüchtig erwartete erste Schulstunde. Die moralische Unterstützung in Form von Familie und Freunden durfte währenddessen auch die eigenen Nerven mit einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee belohnen. Aufregung, tolle Schultüten, gepackte Ranzen und schlussendlich strahlende Gesichter - ein gelungener erster Schultag mit allem was dazu gehört.

 

Herzlich willkommen an unserer Schule:

Wir begrüßen Frau Puhr an unserer Schule. Sie übernimmt die 3. Klasse. Auch Frau Eckert ist zurück und wird uns mittwochs tatkräftig unterstützen. Außerdem freuen wir uns sehr darüber, dass wir nach dem Abschied von Frau Metzler >>> mit Frau Anke Spieß eine tolle Nachfolgerin gefunden haben. Sie wird außerdem auch in der Mittagsbetreuung gemeinsam mit Frau Fries, Frau Schneider und Frau Vogel zu finden sein. Seit September unterstützen uns auch wieder unsere ehrenamtlichen Lernhelfer Frau Freitag, Frau Mohr, Herr Gruber und Herr Franz

Von-Dalberg-Grundschule

Kämmerergasse 12

67596 Dittelsheim-Heßloch (OT Heßloch)

Telefon 06244-4510  Fax 06244 - 90 77 58

E-Mail an die Schule >>

 

Rektor: Dieter Gutzler

Sprechstunde Mo + Di 11.00 - 12.00

und Do + Fr 8.30 - 9.30 - Bitte vorher anmelden!

 

Sekretariat:

Frau Anke Spies  (Mo + Fr 8.00 - 10.00 Uhr)

Grundschule Dittelsheim-Heßloch

Auf Wunsch mit Betreuung von 7.30 - 15.00 Uhr

 

Schulträger: Verbandsgemeinde Wonnegau

67574 Osthofen

© Von-Dalberg-Schule -  Konzept und Webdesign www.kamillenfeld.de

Letzte Aktualisierung  16. Februar 2020