Unsere Schulordnung

Leben, Lernen, Lachen -

Hand in Hand mit- und voneinander lernen

 

So lautet unser Leitbild. Damit es umgesetzt werden kann, bedarf es nicht

zuletzt Absprachen, an die sich alle halten. Die wichtigsten Regeln für

unsere Schule finden sich in unserer Schulordnung wieder.

 

Nicht vergessen: Wenn du dich nicht an die Regeln hältst,

werden deine Eltern von deinem Fehlverhalten informiert

Regeln für unser Zusammenleben:

 

Wir möchten uns in unserer Schule wohl fühlen, rücksichtsvoll miteinander umgehen und Hilfe bekommen, wenn wir sie benötigen.

 

  • Wir nehmen aufeinander Rücksicht und helfen uns gegenseitig.
  • Wir sind höflich und beleidigen niemanden.
  • Wir gehen sorgfältig mit den Sachen des anderen um.
  • Alle Einrichtungsgegenstände, Lehr- und Arbeitsmittel der Schule behandeln wir sorgfältig.
  • Wir rennen nicht im Foyer.
  • Streitigkeiten werden ohne Gewalt geschlichtet.
  • Wir entschuldigen uns.
  •  

Die Pausenregeln

 

  • Bei Pausenbeginn gehe ich auf den Pausenhof
  • Die Klassensäle werden in den Pausenzeiten nicht betreten.
  • Was ich während der Pause benötige (Jacke, Spielzeug, Essen,...) muss ich also gleich mitnehmen.
  • In der Pause spielen wir so, dass wir andere nicht verletzen oder gefährden.
  • Wir werfen nicht mit Schneebällen, Sand, Steinen oder Stöcken.
  • Während der Pause bleiben wir auf dem Schulgelände und spielen nicht in den Toilettenräumen.
  • Ich achte auf unsere Pausenampel.
  • Kinder der 4. Klasse sind als Pausenengel wichtige Ansprechpartner für uns. Wir befolgen die Anweisungen unserer Pausenengel.
  • Nach dem Klingelzeichen stellen wir uns an unserem Aufstellplatz auf. Gemeinsam mit unserer Lehrerin betreten wir ruhig das Schulgebäude.

 

Die Büchereiregeln

 

In unserer Bücherei wollen wir in die Bücher schauen.

Toben und Reden stört uns dort!

 

 

Nach der Schule / vor dem Schulbus

 

  • Nach Schulschluss verlasse ich - ohne zu rennen - die Schule.
  • Das Schulhoftor schiebt nur eine Lehrerin auf oder zu.
  • Ich halte mich vom Tor fern und klettere nicht darauf herum.
  • Wenn ich mit dem Bus fahre oder abgeholt werde, bleibe ich auf dem Pausenhof, bis der Bus oder meine Eltern vorgefahren sind. Erst dann gehe ich los.
  • Im Schulbus bleibe ich sitzen, ärgere andere nicht und gönne anderen ihren Platz!

Von-Dalberg-Grundschule

Kämmerergasse 12

67596 Dittelsheim-Heßloch (OT Heßloch)

Telefon 06244-4510  Fax 06244 - 90 77 58

E-Mail an die Schule >>

 

Rektor: Dieter Gutzler

Sprechstunde Mo + Di 11.00 - 12.00

und Do + Fr 8.30 - 9.30 - Bitte vorher anmelden!

 

Sekretariat:

Frau Anke Spieß  (Mo + Fr 8.00 - 10.00 Uhr)

Grundschule Dittelsheim-Heßloch

Auf Wunsch mit Betreuung von 7.30 - 15.00 Uhr

 

Schulträger: Verbandsgemeinde Wonnegau

67574 Osthofen

© Von-Dalberg-Schule -  Konzept und Webdesign www.kamillenfeld.de

Letzte Aktualisierung  13. September 2019