Corona -  Schulschließung - Notbetreuung - Lernmaterialen

Hinweis:

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Lehrer/innen,

wenn Sie diese Seite oft aufrufen und plötzlich das Gefühl haben, dass etwas Aktuelles fehlt, laden Sie bitte die Seite neu!

Für den PC zum Beispiel mit der Taste F5 oder Strg + F5, für den Mac z.B. mit Command + R. Für Handy und Tablet ist die Aktualisierung von Gerät zu Gerät verschieden.

Viele Grüße, Elke Gromatka (Webmaster)

Aktuell 29. März:

 

Liebe Eltern,

 

die zweite Woche der Schulschließung ist vorüber und die aktuelle Situation erfordert von uns allen viel Flexibilität und Geduld. Die Klassenleitungen haben Ihre Schüler mit Arbeitsplänen und Ideenlisten für alle Lernbereiche versorgt, damit die Kinder die Zeit zu Hause sinnvoll nutzen und keine zu großen Lernrückstände entstehen. Überprüfen Sie bitte die gemachten Arbeitsaufträge auf Vollständigkeit und wenn es Ihnen möglich ist auch auf Richtigkeit. Wie Sie das Umsetzen der Arbeitspläne verwirklichen, müssen letztendlich Sie selbst vor Ort und gemessen an Ihrer ganz persönlichen Situation entscheiden. Sollten fachliche Fragen bei Ihnen auftauchen, die in den Lehrwerken nicht erläutert sind, können Sie gerne Kontakt mit mir oder der Klassenleitung aufnehmen.

 

Wie ist es Ihnen in den letzten Tagen ergangen? Wir wissen, dass die momentane Situation eine extreme ist, die für ganz viele Familien eine große Herausforderung darstellt. Sie alle machen sich Sorgen, ob die Infektionsrate verlangsamt werden kann und ob Sie genug Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben. Hinzu kommt, dass Sie vielleicht momentan berufstätig sind und die Betreuung immer wieder neu organisieren müssen. Zu der Schwierigkeit, die Kinder zu betreuen, kommt noch die Aufgabe, sich um die Lernaufträge der Kinder zu kümmern. Das ist eine enorme Leistung, die wir alle sehr wertschätzen. An dieser Stelle möchten wir Ihnen unseren Dank aussprechen für das Verständnis und die Solidarität, die wir erfahren haben und Sie in der Elternschaft ebenfalls umsetzen!

Auch für manche Kinder ist es keine einfache harte Zeit, da die Schule ist für sie ein sicherer Hafen zum Lernen und gemeinsamen Spielen ist.

 

Möglicherweise machen Sie sich auch Gedanken über die Zensuren und die Leistungsbeurteilung. Hierzu gibt es bis dato noch keine Informationen, wir werden Sie auf dem Laufenden halten!

 

Bitte teilen Sie uns per Mail  unter dieter.gutzler@web.de, bis spätestens Sonntag, 29.03.20 wieder mit, wer dringend die Notbetreuung in der nächsten Woche benötigt. Vielen Dank!

 

Wir wünschen Ihnen, unseren Kindern und unserer ganzen Schule, dass wir alle gesund bleiben, die schwierige Zeit zu Hause gut überstehen und wir uns bald wieder mit viel Freude und Zuversicht sehen.

 

Bleiben Sie alle gesund und geben Sie auf sich acht!

 

D. Gutzler und das Kollegium der Von-Dalberg-Grundschule

 

 

Aktuell 29.3.: Notbetreuung

Liebe Eltern,

 

falls Sie für die kommende Woche eine Notbetreuung benötigen, schicken Sie mir bitte eine Nachricht unter dieter.gutzler@web.de. Ich melde mich dann zeitnah bei Ihnen.

Viele Grüße

D. Gutzler

 

Aktuell 22.3.: Für alle Kinder:

Langeweile? Ach, das muss ja wirklich nicht sein. Hier bekommt ihr ein tolles Blatt mit vielen Ideen.

Druckt es aus und habt Spaß!

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

 

Schulschließung voraussichtlich bis Ende der Osterferien

 

alle Schulen sind aufgrund der Corona-Pandemie seit Montag, den 16.03.2020 bis voraussichtlich Ende der Osterferien (einschließlich Sonntag, 19. Apri) geschlossen.

 

Alle Eltern erhalten regelmäßig über diese Website Arbeitsaufträge von den Klassenleitungen. Jede Klasse hat diesbezüglich ihr eigenes Passwort. Das Login finden Sie direkt auf dieser Startseite.

 

Ganz wichtig: Bitte melden Sie unbedingt – auch während der Zeit der Schließung –  wenn sich bei Ihrem Kind eine Infektion mit dem Coronavirus herausstellt!

 

Falls Sie Fragen haben, schreiben Sie uns gerne (dieter.gutzler@web.de) oder rufen uns an (0176/70813726).

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen alle gute Nerven und weiterhin, dass Sie gesund bleiben.

 

 

 

Absage aller Veranstaltungen

 

Hiermit sagen wir folgende Veranstaltungen ab:

• alle geplanten Elternabende (auch der Informationsabend für Schulneulinge)

• alle geplanten Schulausflüge und Unterrichtsgänge

• die Praxisübungen im Bereich der Verkehrserziehung für  der 3. und 4. Klasse

• Fraglich ist auch die für Anfang Juni geplante Abschlussfahrt der 4. Klasse. (Eine Entschädigung von 50 Prozent wird fällig, wenn die Absagefrist nicht eingehalten wird. Diese muss  mindestens zwei Monate vor dem geplanten Anreisetag der Jugendherberge zugegangen sein. Wir klären, ob das auch für uns gilt!)

 

 

Notbetreuung

 

AKTUELL 29. März: Bitte mailen Sie direkt an dieter.gutzler@web.de, wenn Sie für Ihr Kind eine Notbetreuung brauchen!

 

Damit die Schulschließung ihre Wirkung nicht verfehlt, möchten wir an Sie appellieren, dass Sie Ihr Kind nur im Ausnahmefall in die Notbetreuung schicken, wenn es wirklich keine andere Möglichkeit gibt. Sind beide Elternteile in sogenannten systemkritischen Berufen (medizinisches Personal, Polizei, usw.) beschäftigt, ist es erlaubt, die Kinder an die Schule zur Beaufsichtigung zu geben.

 

Da die Landesregierung den erhofften Erfolg der Schulschließungen bei der Bekämpfung des Corona-Virus nicht durch die Notbetreuung gefährden möchte, ist diese mit sehr strikten Vorgaben verbunden:

 

• An der Notbetreuung  dürfen keine Kinder mit erhöhtem Risiko ( Vorerkrankungen, unterdrücktem Immunsystem oder akuten Infekten) teilnehmen

• Die Kinder werden in Gruppen von maximal 10 Kindern betreut

• Die Kinder müssen innerhalb dieser Gruppe voneinander Abstand halten und dürfen keinen direkten Kontakt haben

• Die Kinder müssen, sofern es mehrere Gruppen gibt, versetzte Pausenzeiten einhalten und dürfen nicht gleichzeitig auf den Pausenhof

 

 

Schulische Lernmaterialien für den häuslichen Unterricht

 

Lernpläne für unsere Schülerinnen und Schüler finden Sie  - nach Klassen geordnet - auf dieser Website.

Jede Klassenstufe hat über die Klassenelternvertreter/innen ein Passwort erhalten,  mit dem Sie und Ihre Kinder die entsprechende Klassenseite öffnen kann. Dort können Sie die Materialien herunterladen, die von den Klassenleitungen - immer wieder aktuell - eingestellt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informieren Sie gegebenenfalls bitte auch Eltern der Mitschülerinnen und Mitschüler Ihrer Kinder, die nicht auf das Internet zugreifen können.

 

 

Kontakt und Informationen

 

Selbstverständlich werden wir Sie über weitere aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Falls Sie Kontakt zu uns aufnehmen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail (dieter.gutzler@web.de)

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

https://add.rlp.de/fileadmin/add/Abteilung_3/Corona/PM_Bekaempfung_Coronavirus.pdf

 

https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona/

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit, Geduld und gutes Durchhalten und  freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen nach den Osterferien.

 

 Liebe Grüße, Dieter Gutzler

und das Kollegium der Von-Dalberg-Schule

Kleiner Hinweis: Liebe Eltern, die aktuellen Webseiten im Zusammenhang mit Corona /Schulschließung wurden (und werden) unter Hochdruck ins Netz gestellt. Sollten Sie einen Fehler oder ein technisches Problem finden, lassen Sie es mich bitte wissen! Herzlichst, Elke Gromatka (Webmaster) E-Mail: atelier@kamillenfeld.de

Kurzinfo

Von-Dalberg-Grundschule

Kämmerergasse 12

67596 Dittelsheim-Heßloch

 

Rektor: Dieter Gutzler

E-Mail: dieter.gutzler@web.de

Telefon z.Zt.:  0176/70813726

 

Unser Schulelternbeirat

Frau Schuster, Frau Biermann,

Frau Krißbach, Herr Longwitz, Frau Geppert, Frau Peters, Frau Jung, Frau Faß

 

Kontakt zur Website/Webmaster:

Elke Gromatka  atelier@kamillenfeld.de

Von-Dalberg-Grundschule

Kämmerergasse 12

67596 Dittelsheim-Heßloch (OT Heßloch)

Telefon 06244-4510  Fax 06244 - 90 77 58

E-Mail an die Schule >>

 

Rektor: Dieter Gutzler

Sprechstunde Mo + Di 11.00 - 12.00

und Do + Fr 8.30 - 9.30 - Bitte vorher anmelden!

 

Sekretariat:

Frau Anke Spies  (Mo + Fr 8.00 - 10.00 Uhr)

Grundschule Dittelsheim-Heßloch

Auf Wunsch mit Betreuung von 7.30 - 15.00 Uhr

 

Schulträger: Verbandsgemeinde Wonnegau

67574 Osthofen

© Von-Dalberg-Schule -  Konzept und Webdesign www.kamillenfeld.de

Letzte Aktualisierung  31. März 2020