06244 - 45 10

Das sind wir von der 3a im Herbst 2021. Wenn ihr auf das Bild klickt, könnt ihr sehen, wie frech wir sein können…

Herzlich willkommen in der Klasse 3a bei ….

Klasse 3a
Raum …

Klassenleitung: (ehemals Frau Maier) steht leider noch nicht fest

Elternsprecherinnen:
Frau Riedel und Frau Schlegel-Bayar

Zirkus im Mai 2022

Die Klasse 2a hat sich auch nach der aufregenden Zirkuswoche bei normalem Schulbetrieb weiterhin mit dem Thema Zirkus befasst.

Die Schüler haben spannende „Erfahrungsberichte“ geschrieben sowie tolle „Zirkus-Elfchen“ verfasst.

Klickt einfach drauf, dann öffnen sich alle PDFs. Viel Spaß 🙂

Advents-Aktionstage 2021

Am letzten Donnerstag drehte es sich in der Klasse 2a den ganzen Vormittag ums Backen und Basteln. Die Kinder hatten an diesem Tag die Möglichkeit, verschiedene Stationen zu durchlaufen. Wir bastelten – passend zu unserem Klassentier Zilli Zebra aus Klorollen süße Zebra-Adventskalender, die dann ab Mittwoch natürlich auch mit Überraschungen gefüllt sein werden. Außerdem bastelten die Kinder Weihnachtsgeschenke für ihre Eltern. Dank tatkräftiger, elterlicher Unterstützung konnten die Kinder im Keller sogar Plätzchen backen und liebevoll dekorieren. Im ganzen Haus lag Plätzchenduft in der Luft und die Kinder dürfen sich – inklusive Klassenlehrerin – in der Adventszeit nun in jeder Frühstückspause am Inhalt der Plätzchendosen erfreuen. Es war ein toller Tag, der so richtig schön in die bevorstehende Adventszeit einstimmte.

Matheunterricht: Zahlenraum bis 100 – September/Oktober 2021

Eine Stunde war besonders toll! Hier durften wir nämlich große Mengen zählen und haben uns im Schätzen versucht.
Wir haben festgestellt, dass, wenn man immer 10 Gegenstände bündelt, man beim Zählen nicht durcheinander kommt. Alle Zählergebnisse haben wir dann in einer sogennannten Stellentafel festgehalten und dabei gelernt, dass zweistellige Zahlen in Zehner und Einer eingeteilt sind.

Nachdem wir das verstanden haben, lernen wir mittlerweile mit zweistelligen Zahlen zu rechnen. Darauf sind wir sehr stolz und es macht uns großen Spaß!

„Schnecken“ –  September/Oktober 2021

Nach unserem Besuch in der Schule im Grünen wissen wir jetzt, was Schnecken benötigen, um sich wohl zu fühlen. Mit diesem Wissen haben wir nun liebevoll 2 Terrarien eingerichtet und haben uns erneut auf Schneckensuche begeben. Wir sind stolz, aktuell ca. 12 Schnecken bei uns im Klassenzimmer beobachten und versorgen zu dürfen.

Vorgestern war es besonders aufregend, denn wir haben verschiedene Versuche mit unseren Schnecken gemacht und viel gelernt. Zuvor haben wir gemeinsam einen „Vertrag“ unterschrieben, dass wir behutsam und vorsichtig mit den Schnecken umgehen werden.
Folgende Dinge durften wir dann beobachten: Können Schnecken sehen?
Können Schnecken riechen? Können Schnecken hören? Können Schnecken einen Luftzug spüren? Können Schnecken Erschütterungen spüren? Wie fressen Schnecken? Wie halten sich Schnecken fest? Wie verhalten sich Schnecken auf rauem Untergrund?
Aber seht selbst…

Ausflug zur Grünen Schule nach Worms – 6. September 2021

Hier haben wir passend zu unserem aktuellen SU-Thema interessante Dinge rund um die Schnecke gelernt.
Zunächst haben sich die Kinder im Garten der Schule im Grünen auf Schneckensuche begeben. Danach durften Sie mit ihren Schnecken experimentieren und haben dadurch z.B. beobachten können, ob Schnecke sehen, hören oder riechen können.
Mit Hilfe einer kleinen Plexiglasscheibe konnten wir sie sogar beim Fressen beobachten und dabei ganz deutlich ihren Mund und ihre Raspelzunge erkennen.
Zum Abschluss veranstalteten wir mit den Schnecken noch ein kleines Schneckenrennen.
Das war ein toller Tag!

Mathe am 15. März 2021

Osterbasteln am 16. März 2021

Wir im Herbst 2020

Ziffernschreibkurs vor den Herbstferien

Vor den Herbstferien hat die Klasse 1a den Ziffernschreibkurs erfolgreich beendet. Außer Ziffern schreiben zu üben, haben die Kinder sich an vielen Stationen rund um die Ziffern ausprobieren dürfen:
Sie haben Ziffern geknetet, mit Stecknadeln in Kork gesteckt, auf dem Geobrett mit Gummis gespannt, die Ziffern ordentlich in ihr Heft schreiben gelernt, Ziffern-Mandalas bunt gestaltet, Ziffern mit Kreidestiften auf kleine Tafeln geschrieben, Ziffern abgelaufen, Ziffern mit Wachsmalstiften „gemalt“ und Ziffern mit den Fingern in Sand geschrieben. Wie man auf den Bildern erkennen kann, hatten die Kinder – Corona zum Trotz – großen Spaß dabei!

Einschulung Sommer 2021